EBM Stamm Q2/2018 (Datenstand 01.03.2018) | Forum

Position: Forum » ALBIS » Update
Christian Wagner
Christian Wagner Mär 28 '18

Der EBM Stamm Q2/2018 mit dem Datenstand 01.03.2018 (ist der aktuellste Datenstand), steht Ihnen unter folgendem Link zum Download zur Verfügung: http://albis.eupdate.info/oupdate/albisseite/ALBISEBM2018Q2.exe

Laden Sie die Datei herunter, führen sie aus und folgen Sie den Bildschirmanweisungen. Im Anschluss bitte, wie gewohnt, den EBM Stamm in CGM ALBIS über das Menü Stammdaten EBM / EBM 2000plus/2009 / Aktualisieren aktualisieren.

Daniela Kallenberg
Daniela Kallenberg Apr 3 '18

Guten Morgen Herr Wagner.

Habe am Wochenende das o.g. Update heruntergeladen. Meine Frage: Was hat sich denn in dem EBM Stamm geändert???? Die Laborziffern die ab dem 01.04.2018 neu sind bzw. rausgenommen worden sind, sind nach wie vor noch drin :-((. EBM 2009....habe ich nach der Installation aktualisiert.

Würde mich über eine Antowrt freuen.

Liebe Grüße

Daniela Kallenberg

Christian Wagner
Christian Wagner Apr 3 '18

Hallo Frau Kallenberg,

vielen Dank für diesen Hinweis. Wir verwenden immer die aktuellste Lieferung der KBV, die wiederum die Lieferung der KVen erhält. Das wäre wirklich ärgerlich, wenn dort schon wieder Ziffern fehlen.

Könnten Sie mir bitte kurz ein paar konkrete Beispiele nennen, welche Ziffern neu dazugekommen sind, und welche weggefallen sind, dann könnte ich bei diesen beispielhaft mal nachschauen.

Vielen Dank und viele Grüße
Christian Wagner

Frank Biemelt
Frank Biemelt Mai 24 '18

Guten morgen Herr Wagner,

leider funktionieren einige Funktionen mit dem neuen Update 12.90 und 12.93 nicht mehr korrekt. Die erste Suchanfrage im Diagnosecenter stellt nur eine Auswahl der A Diagnosen dar. Die Schnittestelle zu Dragon und dem Einlesen der von der Sekretärin geschriebenen Briefe ist verloren gegangen. Jeden morgen ist der Haken unter Geräte Chipkartenleser raus, so dass die TI nicht funktioniert.

Vielleicht könnten Sie diese Fehler kurzfristig beheben

Mit freundlichen Grüßen Dr. Frank Biemelt

Christian Wagner
Christian Wagner Mai 24 '18

Hallo Herr Biemelt,

vielen Dank für die Hinweise.
Diagnosencenter überprüfen ich, Geräte Chipkartenleser ebenfalls. Hierzu gebe ich nochmal eine Rückmeldung, oder wir kommen ggf. nochmal auf Sie zu.

Bzgl. Dragon: Bitte sprechen Sie hierzu Ihren Vertriebs- und Servicepartner an, ich schätze, dass dieser Ihnen dazu direkt weiterhelfen kann (das ist auch nichts, was ALBIS selbst betrifft).

Viele Grüße
Christian Wagner