Update 18.40.074 Doppelkilometer Hausbesuche | Forum

Position: Forum » ALBIS » Update
Dr. Damir Smajlovic
Dr. Damir Smajlovic Okt 20 '18

Hallo,

seit dem Update 18.40.074 fragt Albis nicht mehr ob beim Einsetzen der Besuchsziffern 01410/01411/01412 Kilometerpauschale dazugesetzt werden soll. Bei der Ziffer 01415 funktioniert das komischerweise. Muss ich das jetzt irgendwo in den Einstellungen wieder aktivieren?

Vielen Dank

Dr. Smajlovic

Zuletzt bearbeitet von Dr. Damir Smajlovic Okt 28 '18
Dr. Damir Smajlovic
Dr. Damir Smajlovic Okt 28 '18

 

Update: 

Albis fragt mich jetzt beim Einsetzten der 02310 (Behandlungskomplex für sek. heil. Wunde) ob ich Doppelkilometer abrechnen möchte :-)

Hat sonst noch jemand das Problem oder ist da bei mir in den Einstellungen was durcheinander geraten?

Danke und VG

Dr. Smajlovic

 

Anhänge:
  IMG_2271.JPG (1039Kb)
Dr. Manfred Leitner
Dr. Manfred Leitner Okt 29 '18

Hallo Herr Dr. Smajlovic,

Ihre Meldungen kann ich bei mir nicht nachvollziehen.

Ich gehe davon aus, daß Sie nach dem Update den EBM und die Benutzerziffern aktuallisiert haben.

 

Da Sie auch bei der LZ 02310 eine Auffälligkeit haben deutet das etwas in Richtung fehlerhafter Indexdateien hin. Deshalb sollten Sie diese vom Programm neu aufbauen lassen.

 

Der Weg geht über den Menüpunkt:   "Optionen->Wartung->Index löschen".

Die einfachste Lösung ist, ohne eine Auswahl oder Änderung zu treffen, gleich den Button "Öffnen" anzuklicken. Der Rest passiert dann automatisch.

Die Funktion "Index löschen" löscht keinerlei Daten, sondern baut nur die Indexdateien der einzelnen Datenbanken neu auf. Also keine Angst davor haben.

 

Da dieser Vorgang je nach Datenmenge eine längere Zeit dauern kann, sollten Sie es nicht während des Praxisbetriebes (oder knapp davor) angehen!

Ein Abbrechen während des Laufes ist nicht möglich und führt zu Fehlern bzw. Sie müssen die Funktion noch einmal von vorne starten, was dann wieder dauert !

Man kann mit der Albis erst wieder nach vollständiger Beendigung des Neuaufbaus arbeiten !

Wenn Sie den Fortschritt beobachten, werden Sie feststellen, daß einige Dateien (z.B. die "Befund"-Dateien) je nach Datenmenge recht lange dauern können. Das ist normal. Also einfach warten.

Aus Geschwindigkeitsgründen ist es sinnvoll, die Funktion direkt am Server aufzurufen. Alle anderen Arbeitsplätze müssen die Albis vollständig verlassen haben und dürfen erst wieder nach dem Ende des Durchlaufes die Albis starten.

 

Viele Grüße

 

Dr. Manfred Leitner

Dr. Damir Smajlovic
Dr. Damir Smajlovic Okt 31 '18

Hallo Herr Dr. Leitner,

vielen Dank für die Info!

Wenn ich auf  Optionen->Wartung->Index löschen gehe, dann kommt ein Fenster bei dem ich eine Datei auswählen muss um sie zu löschen. Ohne Auswahl wie sie oben beschrieben haben ist es nicht möglich bzw. es passiert nichts wenn ich auf Öffnen klicke. Muss ich jetzt doch die einzelnen Dateien auswählen?

Danke und VG

Dr. Smajlovic

 

Dr. Manfred Leitner
Dr. Manfred Leitner Okt 31 '18

Hallo Herr Dr. Smajlovic,

dicht daneben ist auch vorbei.

Bitte gehen Sie auf auf  "Optionen->Wartung->alle Indizes löschen". Der Rest sollte OK sein.

Viele Grüße

 

Dr. Manfred Leitner

Dr. Damir Smajlovic
Dr. Damir Smajlovic Okt 31 '18

Hallo Herr Dr. Leitner,

vielen Dank für die schnelle Hilfe! Der Vorgang ist abgeschlossen und es funktioniert offensichtlich alles wieder ganz normal. :-)

Schöne Grüße aus Oer-Erkenschwick und nochmal ganz herzlichen Dank!

Dr. Smajlovic

Dieses Thema ist geschlossen