BMP beim Rezept deaktivieren? | Forum

Leni Rohlfs
Leni Rohlfs Dez 15 '19
Hallo,
wir möchten beim Rezept nicht sofort die Abfrage BMP haben. Wie kann dieses deaktiviert werden?
Christian Wagner
Christian Wagner Dez 16 '19

Guten Morgen,

unter Optionen CGM BMP, im Bereich Hinweismeldung nach Rezeptdruck anzeigen können Sie den Schalter "Nach Rezeptdruck CGM BMP nie automatisch öffnen" setzen. Dann erscheint keine Hinweismeldung mehr beim Ausstellen eines Rezeptes. 

Bitte beachten Sie, dass dies eine arbeitsplatzspezifische Einstellung ist.

Viele Grüße
Christian Wagner

P.S. In unserem Video zum CGM BMP: https://community.albis.cgm.com/blogs/157 finden sie diesen und weitere wertvolle Hinweise.

Leni Rohlfs
Leni Rohlfs Dez 17 '19
Danke, probiere ich morgen aus.
Leni Rohlfs
Leni Rohlfs Dez 18 '19
Guten Tag Herr Wagner, 
hat nicht funktioniert. Sowie ich hinter dem Rezept die Dosierungskästchen benutze springt nach dem Druck des Rezeptes das Programm und den Medikamentenplan in Word. Noch eine Idee?
Liebe Grüße 
Christian Wagner
Christian Wagner Dez 20 '19

Hallo Frau Rohlfs,

ok, danke für die Rückmeldung, d.h. das sich schon mal nicht der CGM BMP öffnet, sondern das Word Dokument zur Einnahmeverordnung.

Bitte versuchen Sie folgendes:
Gehen Sie über Optionen Formulare. Gehen Sie dort zu dem Formular Einnahmeverordnung Kasse und markieren dies. Klicken Sie auf Ändern und dann unten rechts auf den Button "weitere Optionen". Hier ist wahrscheinlich der Haken bei "Einnahmeverordnung drucken" gesetzt (der verursacht, dass das oben beschriebene passiert). Entfernen Sie den Haken, bestätigen den Button "Weiter", danach den Button "Übernehmen" und schließen den Dialog über "OK". Versuchen Sie es jetzt bitte noch einmal. Jetzt sollte keine Meldung/Word-Dokument mehr geöffnet werden.

Viele Grüße
Christian Wagner