Telefonie Plug in - Smart assist | Forum

Wilpert
Wilpert Dez 27 '20

Zwei Fragen: 

  • STRG Shift R - wie lässt sich Albis einrichten, damit ich mit dem shortcut telefonieren kann? Der Verweis auf den Servicepartner ist zwar nett, aber eine kleine Anleitung bereitzustellen, wäre noch netter.
  • KBV Zukunftspraxis - hier wird z.Zt. ein smarter Telefonassistent getestet. Ist solches oder ähnliches auch für Albis angedacht - ähnlich wie bei Tomedo? 

     

 

Zuletzt bearbeitet von Wilpert Dez 28 '20
Markus Schlösser

zu Frage 1 - das hängt im wesentlichen von der verwendeten Telefonanlage ab. Wir haben eine "selbstgebaute" Telefonanlage auf Basis der freien Software ASTERISK auf einem kleinen Linux-Server am laufen. Dann braucht man auf den Arbeitsplätzen eine Software, die die Verbindung zwischen Albis und der Telefonanlage herstellt, wir verwenden da "xtelsio TAPI for Asterisk", bei Bedarf bitte googeln, die Kosten sind vernachlässigbar. Wenn ich mich recht erinnere, gibt es diese Software dort auch für andere IP-Telefonanlagen.

Allerdings wäre meine Frage an die Albis-Programmierer hierbei, ob sie ihre Funktion jemals im Praxisalltag getestet haben? Das Anwählen funktioniert bei entsprechender Konfiguration zwar einwandfrei, es wird dabei aber ein (kleines) modales Fenster geöffnet, d.h. die Patientenakte ist zwar im Hintergrund sichtbar, eine Interaktion mit der Akte ist aber nicht möglich. Das modale Fenster kann man nur durch einen Klick auf "Beenden" verlassen - dabei wird aber - sie ahnen es bereits - das Telefongespräch beendet. Mein Vorschlag wäre, aus dem Fenster einen nichtmodalen Dialog zu machen, der beim Auflegen des Telefons auch beendet wird. So wie es im Moment umgesetzt ist, ist die Funktion nicht wirklich zu gebrauchen.