automatischer Karteikarteneintrag nach Anlage eines neuen Scheins | Forum

C. Voigt
C. Voigt Feb 8

Liebe Community,

gibt es eine Möglichkeit, dass wenn ich einen neuen Schein bei einem Patienten anlege automatisch ein Zeileneintrag erstellt wird?

Bspw.: Herr Müller kommt in die Praxis, neuer Schein wird angelegt --> automatisch steht in der Kartei "Pat. über DSGVO und alle TI-Anwendungen aufgeklärt, ist einverstanden"

 

danke schon einmal für die Hilfe

Dr. Manfred Leitner

 

Hallo Herr Voigt,

 

halbautomatisch: JA

 

Legen Sie sich in   "STAMMDATEN->KARTEIKARTE->KARTEIKARTENKÜRZEL"   über "NEU" ein noch nicht vorhandenes neues Kürzel an. Eingaben in folgenden Feldern:

 

Im Feld "KÜRZEL": 

          z.B. "AK" (für Aufklärung) und

im Feld "INHALTSVORSCHLAG":

          "Pat. über DSGVO und alle TI-Anwendungen aufgeklärt, ist einverstanden"

Mit "ÜBERNEHMEN" und "OK" schließen Sie Erstellung ab.

 

Wenn Sie jetzt nach dem Anlegen eines Scheines in der Karteikarte das Kürzel (z.B. "AK") eingeben und mit der TAB-Taste weitermachen, steht der gewünschte Text in der Karteikarte.

 

Viel Spaß

 

Dr. Manfred Leitner

Zuletzt bearbeitet von Dr. Manfred Leitner Feb 8
C. Voigt
C. Voigt Feb 9
Vielen Dank