Update 21.29.024 | Forum

Position: Forum » ALBIS » Update
Dr. med. Elisabeth Zieger-Akin

Hallo zusammen,

ich habe heute das Update 21.29.024 eingespielt und habe bei der Erstellung der Zertifikate für Genesene ein Problem. Leider bekomme ich immer die folgende Fehlermeldung :

Bei den Zertifikaten für Impfungen gibt es keinerlei Probleme. Diese werden wie gewünscht erstellt und auch gespeichert. 

Habt ihr das Problem auch oder läuft es nur bei mir nicht richtig?

 

Liebe Grüße

Elisabeth

Christian Wagner

Hallo Frau Ziegler-Akin,

die Erstellung des Genesenen-Zertifikates steht aktuell noch nicht zur Verfügung und wird seitens des Konsortiums bestehend aus den Unternehmen IBM, Ubirch, govdigital und Bechtle voraussichtlich in KW 25 freigeschaltet. Wir haben das auch zusätzlich in der Dokumentation erwähnt:

Wir informieren, sobald die Funktionalität freigeschaltet ist, alternativ könnten Sie es ab Mi., 23.06. nochmals versuchen.

Viele Grüße und ein schönes Wochenende
Christian Wagner

 

Dr. med. Elisabeth Zieger-Akin

Hallo Herr Wagner.

Das ist mir gerade ein bisschen peinlich :(. Wer lesen kann ist klar im Vorteil. Überfliegen der Doku während man noch impft, ist wohl nicht so eine tolle Idee.

Vielen lieben Dank für die Info und ein schönes Wochenende.

Liebe Grüße

Elisabeth

Christian Wagner

Hallo Frau Zieger-Akin,

muss und soll es bitte auf gar keinen Fall (peinlich sein) - finde es allerdings sehr sympathisch :-).

Bei so viel Dokumentation ist das mehr als nachvollziehbar. Ich nehme das für uns nochmal mit, dass wir solche Informationen versuchen noch präsenter zu platzieren, so dass es auch beim Drüberfliegen deutlicher auffällt (das entbindet natürlich nicht davon, dass es schon Sinn macht, die Dokumentation zu einem anderen Zeitpunkt vollständig zu lesen ;-)..).

Liebe Grüße
Christian Wagner

Dr. med. Elisabeth Zieger-Akin

Hallo Herr Wagner,

lieben Dank für Ihr Verständnis :). Nächstes Mal werde ich der Dokumentation meine volle Aufmerksamkeit widmen ;-).

Liebe Grüße

Elisabeth

Dr. med. Georg P. Dahmen

Hallo zusammen,

leider wird das Zertifikat falsch produziert. Name und Vorname sind vertauscht! Es läßt sich nicht in die App's einlesen, wenn diese bereits personalisiert sind. ZB die Luca App.Ausserdem lassen sich die Zertifikate nicht an allen Arbeitsplätzen erstellen, Es ist ein Anschluß für einen Kartenleser erforderlich. Die neuen Kartenleser reichen anscheinend nicht aus.

Und es ist quälend langsam. Die Orginalsteite "https:///web.impfnachweis.info/"; geht dagegen fehlerfrei und sofort. 

LG

Georg Dahmen

Christian Wagner

Guten Morgen Herr Dahmen,

das mit dem Vor- und Nachnamen prüfen wir gerade, vielen Dank für den Hinweis.

Auch vielen Dank für die weiteren Rückmeldungen:

Die einzigen Apps, die mir bekannt sind, die offiziell zum Einlesen geeignet sind, sind die Corona Warn App und die CovPass App.

Zur Benutzung der Funktionalität muss der Arbeitsplatz lediglich an die TI angebunden sein (es darf also unten rechts in der Statuszeile nicht der rote Status angezeigt werden). Die SMC-B Karte muss aktiviert sein. Mehr ist nicht notwendig (also kein extra Kartenterminal).

Viele Grüße
Christian Wagner
P.S. Ich freue mich über eine kurze Beschreibung, was genau langsam ist, an welcher Stelle. Das würden wir uns dann gerne auch nochmal anschauen.
Und ja, die Internetseite ist immer eine Alternative (jeder kann frei wählen, was er verwenden möchte). Hier lohnt es sich auch die Unterschiede in der Vergütung zu beachten: https:///www.kbv.de/html/1150_52798.php (gerade, wenn man keinen großen Mehraufwand in der Benutzung der Internetseite sieht).

Zuletzt bearbeitet von Christian Wagner Jun 21
Dr. med. Elisabeth Zieger-Akin

Hallo Herr Wagner,

ich kann die Erfahrung von Herrn Dr. Dahmen bzgl. Geschwindigkeit nicht bestätigen. Bei uns dauert die Erstellung der Zertifikate höchstens 3 Sekunde.

Ich kann nur auf der Homepage https:///web.impfnachweis.info/ keine Zertifikate erstellen, weil ich anscheinend keine Berechtigung habe. Muss ich da auf etwas achten?

 

Liebe Grüße

Elisabeth

Tobias Lietz
Tobias Lietz Jun 21

Hallo zusammen,

bei uns laufen die Zertifikate nun auch (danke für den Hinweis mit dem CGM Connect).
Das mit der Geschwindigkeit kann ich jedoch bestätigten. Es dauert zwischen 30 Sekunden und eine Minute bis ALBIS geprüft hat ob Impfziffern vorhanden sind oder nicht um dem den entsprechenden Dialog "Keine COVID Impfziffern gefunden" anzuzeigen. Klickt man die Meldung weg läuft der restliche Dialog flüssig und zügig und die Zertifikate werden nach kurzem Augenblick erstellt.

Hat die Größe der BEFUND.dbf ggf. damit zutun? Die ist bei uns etwa 2 GB groß mit > 7 Mio Einträgen.

Viele Grüße

Dr. med. Elisabeth Zieger-Akin

Herr Lietz.

Mit "bei uns laufen die Zertifikate nun auch" meinen Sie auch die Zertifikate für Genesene? Das würde mich jetzt stutzig machen.

Liebe Grüße

Elisabeth

Tobias Lietz
Tobias Lietz Jun 21

Hallo Frau Ziegler-Akin,

Genesene hab ich jetzt noch nicht ausprobiert aber das soll wohl ja auch erst im Laufe der Woche freigeschaltet werden.

VG

Dr. med. Elisabeth Zieger-Akin

Lieber Herr Lietz,

ja hatte Herr Wagner auch berichtet, ich dachte nur dass es bei Ihnen schon funktioniert und wollte schon bei einigen Patienten loslegen :).

Lieben Dank für die Info.

Liebe Grüße

Elisabeth

Tobias Lietz
Tobias Lietz Jun 21

Kleiner Nachtrag Richtung Koblenz Herr Wagner:

Dass die Namen auf dem PDF vertauscht sind, kann ich bestätigten zu dem häufen sich bei mir Meldungen heute morgen aus der Praxis das neu erstellte Termine aus dem PRAXISTIMER 4.16 SP1 nicht mehr im Widget Termine in ALBIS angezeigt werden. Die AIS-Anbindung ist korrekt eingetragen und hat sich nicht geändert. Sind das evtl. Nebenwirkungen bzgl. der beschriebenen ClickDoc Kalender Anpassungen (Kapitel 3.5)? :(

Programmupdates für ALBIS einspielen ist mittlerweile leider zum Russisch Roulette geworden...

 

Christian Wagner

Hallo zusammen,

es gibt mittlerweile die https:///update.albis.cgm.com/directlink/albis2129027.exe .

Dort ist der Fehler mit dem vertauschten Vor- und Nachnamen korrigiert.

Danke, Herr Lietz, für den Hinweis mit der Geschwindigkeit und das mit dem Praxistimer.

Ggf. kommen wir nochmal auf Sie zu bzgl. beidem, zwecks Analyse.

Viele Grüße
Christian Wagner

Christian Wagner

Hallo Herr Lietz,

in der o.g. Version 21.29.027 werden die Termine aus dem CGM PRAXISTIMER im CGM ALBIS Patientenfenster, Feld Termine, wieder angezeigt.

Viele Grüße
Christian Wagner

Christian Wagner

Hallo zusammen,

die Erstellung von Genesenen-Zertifikaten wurde seitens des Konsortiums bestehend aus den Unternehmen IBM, Ubirch, govdigital und Bechtle freigeschaltet und kann ab sofort von Ihnen genutzt werden.

Wir haben schon erste Rückmeldungen zur erfolgreichen Erstellung von Genesenen-Zertifikaten aus Praxen erhalten.

Viele Grüße
Christian Wagner

P.S. Wir werden in Kürze, wie versprochen, auch alle unsere Anwender darüber informieren.

Zuletzt bearbeitet von Christian Wagner Jun 24