Verbesserungsvorschlag Albis Privatabrechnung | Forum

Björn Luxa
Björn Luxa Mai 30

Sehr geehrte Damen und Herren,

da wir häufig sehr individuelle, jedoch sich auch wiederholende Privatrechnungen mit vielen Einzelleistungen erstellen, würde ich mir wünschen, dass es die Möglichkeit gäbe, alte, bereits in einer Karteikarte verwendete Privat-GOÄ-Ziffern als eine Art individuelle Leistungskette verwenden zu können. Also gewissermaßen eine Kombination aus vorhandenen Alt-Diagnosen, die man ja einfach auswählen kann, und einer gespeicherten Leistungskette.

Dieses würde uns viel Zeit ersparen. Gibt es die Möglichkeit, eine solche (Patientenindividuelle) Leistungskettenfunktion zu erstellen?

Mit freundlichen Grüßen

B. Luxa