ICD Pflicht bei neuer AU? | Forum

Position: Forum » ALBIS » Update
Admin
Admin Jan 8 '16

Bei der Eingabe von reinem Text unterhalb der AU begründeten Diagnosen erhalte ich eine Meldung das ein ICD anzugeben ist. Siehe Screenshot. 

Ist die Eingabe von reinem Text, z. b. einer Bemerkung, nicht erlaubt? 

 

ALBIS ADMIN
ALBIS ADMIN Jan 8 '16

Das oben beschriebene Feld ist für folgendes vorgesehen:

Der Anwender muss die Möglichkeit haben, dem Patienten die ICD-10-Diagnosen in einer für den Patienten nachvollziehbaren Beschreibung anzugeben. Genau dafür ist dieses eine Feld unter den 6 reinen ICD Feldern gedacht.
 

Wichtiger Hinweis:

Eine zusätzliche Angabe als Klartext/Freitext ist nur zulässig, wenn die Angabe weitergehender Hinweise außerhalb der ICD-10-Kodierung notwendig ist.
 

Das bedeutet genau folgendes:

Dieses Feld zur nachvollziehbaren Beschreibung der ICD-10 Diagnosen für den Patienten ist ein standard ALBIS Diagnosenfeld und berücksichtigt somit die Einstellung unter "Optionen Formulare AU", im Bereich "Diagnosen drucken als". Ist hier "nur ICD" eingestellt, dann bekommt man die Meldung, wie sie im Screen oben zu sehen ist (was dann auch richtig ist). Stellt man auf "ICD und Text", dann klappt das richtig. Es funktioniert also absolut korrekt.

Zuletzt bearbeitet von Christian Wagner Jan 11 '16
Dieses Thema ist geschlossen