Anpassung Mobile-App (Android) | Forum

Position: Forum » ALBIS » ALBIS.YOU
Dr. Andreas Lenz
Dr. Andreas Lenz Nov 9 '17

Mit dem Stiftsymbol in der Karteikarte eines Patienten läßt sich in der Mobile-App ein Befund schreiben. Aber nach Anklicken des Stiftes fehlen mir Kürzel wie z.B. "lko", mit denen ich Abrechnungsziffern eintragen kann.

Wie kann ich die Liste der unter Stiftsymbol zur Verfügung stehenden Karteikartenkürzel ergänzen? 

Christian Wagner
Christian Wagner Nov 9 '17

Guten Abend Herr Lenz,

aktuell werden in der App "Befundkürzel" angezeigt, also bef (Befund), anam (Anamnese), notiz (Notiz) und ther (Therapie). Sie können sich zusätzlich selbst angelegte "Befundkürzel" so konfigurieren, dass diese in der App verfügbar sind. Gehen Sie dazu über Stammdaten Karteikartenkürzel, wählen Sie ein selbst erstelltes "Befundkürzel" aus, gehen Sie auf "Ändern". Wählen Sie jetzt in Feld Gruppe einer der folgenden Gruppen aus: Anamnese, Befund, Therapie. Starten Sie CGM ALBIS und die App neu, dann steht Ihnen dieses "Kürzel" ab sofort in der App zur Verfügung.

Wir arbeiten gerade an der Leistungs- und Diagnosenerfassung über die App. Diese Arbeiten sind noch nicht final abgeschlossen. Ebenfalls arbeiten wir an der Übergabe von Fotos vom mobilen Gerät an CGM ALBIS (mir wird in diesem Zusammenhang immer das Stichwort "Wundokumentation" von Ärzten oder MFA zugeworfen").

Haben Sie Interesse daran, diese Funktionalitäten vorab zu pilotieren/testen, sobald diese den Stand haben, dass wir pilotbereit sind?

Viele Grüße
Christian Wagner

Dr. Andreas Lenz
Dr. Andreas Lenz Nov 10 '17

Danke für die schnelle Antwort, gerne können wir die Funktionalität als Pilotpraxis testen.